Landesdelegiertenversammlung der Senioren Union

  • Dirk Toepffer (MdL) Vorsitzender des Kreisverbandes Hannover-Stadt

  • David McAllister (MdL) Vorsitzender der CDU-Niedersachsen

  • Edgar Ahlborn Vorsitzender der Senioren Union Hannover

Auf der diesjährigen Landesdelegiertenversammlung am 20.06.2008 in Hannover begrüßte der Landesvorsitzende Rolf Reinemann die Delegierten der niedersächsischen Kreisverbände. Ein besonderer Gruß richtete sich an den neuen Landesvorsitzenden der CDU-Niedersachsen David McAllister. Dieser wurde mit großem Applaus, besten Wünschen und einem Blumenstrauß bedacht.

In seinem Grußwort lobte McAllister die gute Zusammenarbeit zwischen der Landes-CDU und der Senioren Union. Die CDU ist mit ihren Vereinigungen die stärkste politische Kraft im Land. Dies ist nicht zuletzt auf die hervorragende und engagierte Arbeit der Mitglieder zurückzuführen. Für eine offene und kritische Diskussion stehe er als Vorsitzender der Landes-CDU jederzeit zur Verfügung.

Ein weiteres Grußwort richtete der Vorsitzende des Kreisverbandes Hannover-Stadt, Dirk Toepffer (MdL) an die Delegierten. Er würdigte die Senioren Union als eine der Leistungsträger innerhalb der CDU. "Die Senioren Union stehe jederzeit für Veranstaltungen und Wahlkämpfe zur Verfügung. Dies ist heutzutage nicht immer selbstverständlich", so Toepffer. Größere Aufmerksamkeit bedarf allerdings die Mitgliedergewinnung. "Wir brauchen mehr kleine McAllisters, um einen starken Nachwuchs sicher zu stellen", forderte Toepffer abschließend.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben