CDU für Tunnel und Hochflurtechnik

Kreisparteitag der CDU Hannover Stadt mit eindeutigem Votum

Die CDU in Hannover hat sich auf ihrem Kreisparteitag eindeutig festgelegt, wie der weitere Ausbau des Stadtbahnsystems gestaltet werden soll.

Wenn es zu einer Bürgerbefragung in der Region Hannover kommt, muss auf jeden Fall auch nach der Tunnel-Variante für die D-Linie gefragt werden..

Der gut besuchte CDU-Kreisparteitag zum Thema D-Linie, d. h. dem anstehenden Ausbau des Stadtbahnsystems in Hannover, fand mit großer Beteiligung interessierter Bürger statt.

- CDU ganz basisdemokratisch und offen!


Nach Referaten zu den verschiedenen Lösungen wurde ausführlich zum Thema D-Linie diskutiert.

Die Delegierten haben danach mit großer Mehrheit für den D-Tunnel in Verbindung mit Hochflurtechnik gestimmt.




Im Vorfeld des Kreisparteitages: CDU-Online-Umfrage

Im März hatten wir die Mitglieder unseres Kreisverbandes online zum Thema D-Linie befragt. Es gab ein eindeutiges Ergebnis für den D-Tunnel und für die Hochflurtechnik.

Weitere Entwicklung

Jetzt ist es Aufgabe der Mandatsträger in der Region Hannover, auf eine sachgerechte Lösung für die D-Linie hinzuwirken.

Unsere Online-Umfrage und der CDU Kreisparteitag zeigen wichtige Punkte auf, falls es zu der von ROT-GRÜN gewünschten Bürgerbefragung kommt, die nichts Anderes als eine Volksabstimmung sein wird, weil sich Rot und Grün nicht einigen können.

Kommt es zu der von ROT-GRÜN gewollten, teuren Volksabstimmung zur D-Linie in der Region Hannover, zeigen die Ergebnisse unserer Online-Umfrage und unseres Parteitages:

In jede Volksabstimmung oder Bürgerbefragung zur D-Linie gehört die Frage nach dem D-Tunnel!



Inhaltsverzeichnis
Nach oben