Mönninghoff: Der Gerüstdauermieter Herzlichen Glückwunsch zum 5.!

Eingangsbereich der vhs Hannover
Eingangsbereich der vhs Hannover
Seit dem 01. Dezember 2006 ist das Gebäude der VHS eingerüstet. Das aufgestellte Gerüst soll angeblich dafür sorgen, dass die Fassadenplatten nicht herunterfallen können. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Jens-Michael Emmelmann, sieht darin einen unhaltbaren Zustand:

„Fünf Jahre steht nun das Gerüst am Gebäude der VHS. Nicht etwa, um die Fassade zu sanieren. Es hält das Gebäude nur noch zusammen. Rot-Grün führen die Bürger jahrelang damit an der Nase herum. Anstatt notwendige Maßnahmen durchzuführen, verhüllt man das Ganze. Anscheinend hat man bisher nicht bemerkt, dass die Bürger diese Misere dadurch noch deutlicher sehen können.“

„Die Gerüstmiete steigt immer höher und verbrennt Geld, das für die notwendigen Sanierungsmaßnahmen dringend gebraucht wird“, führt Emmelmann weiter aus. Im Ausschuss für Arbeit, Wirtschaft und Liegenschaftsangelegenheiten hat es zu den Kosten des Gerüsts
im Jahr 2010 eine Anfrage gegeben. Die damalige Antwort lautete, dass die Miete für das Gerüst bei ca. 90.000 € läge.


Aufgrund der Anfrage hätte die Verwaltung mit dem Gerüstvermieter eine reduzierte Miete verhandeln können. Das Gerüst wird jedoch weiterhin benötigt, zumindest bis zum Umzug der VHS in ein neues Gebäude. „Das ist eine unglaubliche Unverschämtheit seitens der Stadtverwaltung. An einen baldigen Abbau glaube ich nicht. Herr Mönninghoff lässt sich lieber für das Jubiläum feiern, als hier tätig zu werden“, ergänzt Emmelmann.

Die heutige Sitzung des Ausschuss für Arbeit, Wirtschaft und Liegenschaftsangelegenheiten nimmt Emmelmann zum Anlass, diesen Vorgang auf ironische Weise zu würdigen: „Herr Mönninghoff bekommt von mir heute zum fünfjährigen Jubiläum des Gerüsts einen Gerüstnagel für den längsten Gerüstdauermieter Niedersachsens überreicht. Noch nie hat
die Hannoveraner ein Gerüst so viel Geld gekostet. Auch dafür steht dieser Nagel“, so Emmelmann abschließend.

Volkshochschulgebäude der Kandeshauptstadt  Hannover

Inhaltsverzeichnis
Nach oben