Schützenfest 2009

Schützenausmarsch am Sonntag mit über 5000 Teilnehmern

Bei dem traditionellen Schützenausmarsch stehen natürlich die vielen Schützen und Schützenvereine im Vordergrund. Begleitet werden sie immer durch die Musikcorps der Feuerwehren und vielen Spielmannszügen.

Die Prominenz darf an so einem Tag auch nicht fehlen und so wurde der Ausmarsch durch den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stephan Weil eröffnet.
Bei prachtvollem Wetter waren Politiker und Prominente dabei und winkten den fast 200.000 Zuschauern zu. Rita Pawelski, Dirk Toepffer und die CDU-Ratsmitglieder der Stadt Hannover freuten sich sehr über die begeisterte Menge und waren stolz auf "ihr" Hannover. Ursula von der Leyen war dieses Jahr das erste Mal dabei und begleitete die Stadtkönigin in ihrer Kutsche. Auch die CDU-Regionsfraktion war mit zahlreichen Abgeordneten vertreten. Das Schützenfest hat am 03.07. begonnen und endet am 12.07. . Dann wird es wieder ruhiger auf dem Schützenplatz Hannover, bis es im nächsten Jahr heißt: "Horrido, Horrido, Horrido".

Inhaltsverzeichnis
Nach oben