"bunt statt braun" - Hannover toleriert keine Nazi-Aufmärsche am 1. Mai

15.000 Hannoveraner demonstrieren für ein weltoffenes Hannover

Am 1. Mai hat es eine eindrucksvolle Demonstration gegen eine geplante Nazi-Versammlung gegeben. Parteiübergreifend haben sich die Hannoveraner gegen Rechtsextremismus ausgesprochen und sind auf die Straße gegangen.

In einem kleinen Video hat unser Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordneter Dirk Toepffer die entschlossenen Demonstrationen der Bevölkerung gewürdigt.

"bunt statt braun" Video
www.youtube.com/watch


Inhaltsverzeichnis
Nach oben