CDU Hannover-Stadt begrüßt Stärkung des Wirtschaftsstandortes, lehnt aber feindliche Übernahme ab

Der Kreisvorstand der CDU Hannover-Stadt hat heute einstimmig folgenden Beschluss gefasst:

Die CDU Hannover begrüßt Investitionen von Wirtschaftsunternehmen am Standort Hannover. Wir sprechen uns aber zugleich deutlich gegen eine feindliche Übernahme der Continental AG mit dem Ziel der Zerschlagung des Übernehmens aus.

Eine Übernahme durch die Firma Schaeffler kommt für die CDU Hannover-Stadt nur unter der Voraussetzung in Frage, dass die Firma Continental gestärkt wird und alle Arbeitsplätze sowie die Hauptverwaltung am Standort Hannover erhalten bleiben.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben