Presse

22.05.2015   Toepffer irritiert über Flugblatt der GEW
„Lehrer als Klinkenputzer unterwegs“

„Lehrer sind neuerdings scheinbar als Klinkenputzer unterwegs“, so Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer. Die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) verteilt seit einigen Wochen ein Flugblatt an Eltern der vierten Klassen der Grundschulen in Hanno...

15.04.2015   Toepffer zur Umweltzone
„Wer satt ist, wird nie einen Hungernden verstehen“

Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer lehnt die Forderungen der rot-grünen Ratsmehrheit zur Luftverbesserung, Autofahrer in der Landeshauptstadt Hannover langsamer fahren zu lassen, ab. Sinnvoller wäre eine grüne Welle, wie sie die hannoversche CDU seit Jahren...

07.04.2015   PRESSEMITTEILUNG
CDU-Antrag: „Konzept: Integrationschancen für in Hannover lebende Flüchtlinge verbessern!“

Vertreter der CDU-Ratsfraktion haben in den vergangenen Wochen auch nach Beschwerden von engagierten Bürgern und Protesten aus Sportvereinen wegen der Belegung von Turnhallen (Vahrenwald, Ahlem) mehrere Unterkünfte besucht und mit den verschiedenen Betreibe...

17.03.2015
„Schlag ins Gesicht der Demokratie“ Toepffer zur Einsparung bei den Bezirksräten von 100 000 Euro

„Die Bezirksräte sind die ersten Ansprechpartner, die sich in den Stadteilen für die eigenen und für die Belange anderer einsetzen. Sie haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte ihrer Mitmenschen“, sagt Hannovers CDU-Chef Dirk To...

13.03.2015   „Stadt soll mit gutem Beispiel vorangehen und WLAN im Rathaus und anderen öffentlichen Gebäuden anbieten!“
CDU will freies WLAN-Netz für Hannover

CDU-Vize Oppelt: In einem zweiten Schritt könnte zusammen mit der regionalen Wirtschaft eine Initiative für ein flächendeckendes, öffentliches WLAN in der Innenstadt gestartet werden  

16.02.2015   Hannovers CDU-Chef zur Sanierung des Südschnellwegs
"Fragt man die GRÜNEN geht's sicher auch eine Nummer kleiner"

Mit deutlich kritischen Worten hat Hannovers  CDU-Chef und Landtagsabgeordneter Dirk Toepffer auf die jetzt bekannt gewordenen Pläne der Landesregierung zur Sanierung des Südschnellwegs reagiert.  Toepffer:" Es ist schon bemerkenswert, wie hier...

08.01.2015   Toepffer und Kiaman zum unbespielten Gartentheater Herrenhausen 2015
„Alles Feuer erlischt, was in die Hände der Kulturdezernentin gelegt wird“

"Marlis Drevermann hat sich scheinbar schon von ihrem Job als Kulturdezernentin verabschiedet“, sagt Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer. „Auch wenn ihre Tage als Kulturdezernentin gezählt sind, dürfe OB Schostok das Verhalten seiner Dezernentin ...

27.11.2014   Toepffer begrüßt, die geforderte Jahreskarte für Hannovers Museen
„Jahreskarte längst überfällig“

Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer begrüßt den Vorschlag der rot-grünen Ratsmehrheit, eine Jahreskarte für die Museen einzuführen. „Andere Städte binden längst ihre Besucher mit einer Jahreskarte“, sagt Toepffer. Eine Jahres...

29.10.2014   Hannovers CDU zur Lage auf dem Weißekreuzplatz
Hart an der Grenze!

Mit deutlicher Kritik reagiert die hannoversche CDU auf Vorwürfe sudanesischer Flüchtlinge gegen die am Weißekreuzplatz eingesetzten Polizeikräfte. Die Sprecher der Demonstranten bewegen sich, so Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer “hart an der G...

08.10.2014   Toepffer appelliert, zu einem sachlichen Dialog zurückzukehren
Besetzung der CDU-Geschäftsstelle durch kurdische Demonstranten

Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer zeigt sich sichtlich erleichtert darüber, dass die zeitweise Besetzung der CDU-Geschäftsstelle friedlich und ohne körperliche Auseinandersetzungen beendet werden konnte. Toepffer: "Das Gespräch mit den Demonstran...

05.10.2014    Jakob und Toepffer zum Parteieintritt des ehemaligen Piraten
Bezirksratsherr Marc Herrmann tritt in die CDU ein!

P R E S S E M I T T E I L U N G - 2. Oktober 2014 „Ich freue mich über den Eintritt von Marc Herrmann in die CDU“, sagt Gabriele Jakob, Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel. „Mit ihm haben wir auch schon gerne im...

02.10.2014
25 Jahre Einheit: Hannover feiert den unverzichtbaren Einsatz für Freiheit und Frieden

Am 9. November 1989 hat sich die Welt verändert. Nicht nur für Deutschland, sondern für ganz Europa waren Frieden, Freiheit und Vereinigung möglich und in greifbarer Nähe. In diesem Jahr jährt sich der Prozess, der zur Wiedervereinigung f&u...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben