Termine

Februar 2019

Gemeindesaal der St. Johanniskirche in Misburg
Anderter Straße 42
30629 Hannover

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir hoffen, dass Sie gut in das neue Jahr gestartet sind! Heute möchten wir Sie zu einer weiteren gemeinsamen Veranstaltung unserer drei Ortsverbände einladen. Wir freuen uns sehr, Frau Dr. Petra Bahr, Landessuperintendentin für den Sprengel Hannover der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, für einen Vortrag
 
„Wie viel Religion verträgt unsere Gesellschaft?“
 
gewonnen zu haben. Dazu laden wir Sie herzlich ein am
 
Donnerstag, den 7. Februar 2019, um 18.30 Uhr in den Gemeindesaal der St. Johanniskirche in Misburg, Anderter Straße 42, 30629 Hannover.
 
Gerade für uns als CDU ist dies eine Fragestellung von großer Bedeutung. Welche Rolle spielt Religion für unsere offene Gesellschaft? Was trägt Religion in unserem Alltag zu unserer Lebensweise bei und welche Gefahren birgt sie gleichermaßen? Was lässt sich für uns als Bürger, aber auch als Partei und politisch denkende Individuen daraus ableiten? Und schließlich: Was trägt unsere christlich-abendländische Herkunft zu unserer eigenen Identität bei? Diese und ähnliche Fragen wird Frau Dr. Bahr beleuchten. Eine Herleitung zum Thema erfolgt durch Benedikt Beer in seiner Funktion als stellv. Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Groß-Buchholz-Kleefeld und Mitglied des Stadtkirchentages Hannover.
 
Im Anschluss an den Vortrag der Landessuperintendentin haben Sie die seltene Gelegenheit, ihr Fragen zu stellen und so in eine Diskussion einzutreten.
 
Über Ihre Teilnahme und eine Zusage an die CDU-Geschäftsstelle (Email: info@cdu-hannover-stadt.de oder Fax: 0511 39787-60) würden wir uns sehr freuen, es steht nur eine limitierte Anzahl an Plätzen zur Verfügung.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Felix Semper                            Maximilian Oppelt                     Patrick Hoare
Vors. Bothfeld-Vahrenheide     Vors. Gr.-Buchholz-Kleefeld      Vors. Misburg-Anderten


Restaurant Alte Hahnenburg
Bemeroder Str. 63
30559 Hannover

Einladung zum Stammtisch und Vorstellung Tilman Kuban am 7. Februar 2019
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
auch 2019 wird wieder ein politisch spannendes Jahr, dass uns am 26. Mai 2019 die Wahl zum 9. Europäischen Parlament bringt. Nach dem Wechsel von Burkhard Balz in den Vorstand der Bundesbank Ende 2018 tritt Tilman Kuban, Vorsitzender der Jungen Union Niedersachsen, als Kandidat an. Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich ein zum gemeinsamen Stammtisch und Vorstellung unseres Kandidaten Tilman Kuban am
 
Donnerstag, den 7. Februar 2019 um 19.00 Uhr
im Restaurant Alte Hahnenburg
(Bemeroder Str. 63, 30559 Hannover)
 
Essen und Getränke können gerne à la carte bestellt werden, sind jedoch selbst zu tragen.
 
Ihre verbindliche Anmeldung zur besseren Planung und Reservierung richten Sie bitte per Mail bis zum 04. Februar 2019 an Petra Stittgen: petra.stittgen@gmx.de.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ortsvorsitzenden
 
Tobias M. Zimmermann                                           Frank Siegel
Vorsitzender Kirchrode-Bemerode-Wülferode         Vorsitzender Döhren-Wülfel

Inhaltsverzeichnis
Nach oben