News

02.09.2015   Toepffer schlägt Ladeinfrastruktur für Elektroautos vor
„Der Lack der SPD ist ab“

„Mit dem Pedelec-Verleih erreicht die rot-grüne Ratsmehrheit in Hannover lediglich, dass eher Radfahrer auf Elektro-Räder umsteigen“, erklärt Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer zur Einführung einer einjährigen Testphase eines kostenlos...

26.08.2015   PRESSEMITTEILUNG
Grüne überschreiten Grenze!

„Die CDU-Ratsfraktion erwartet von der Fraktionsvorsitzenden der Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Hannover eine Entschuldigung gegenüber Ratsherrn Lorenz“, so der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Jens Seidel, zu der Äußeru...

24.08.2015   Toepffer schlägt Moratorium vor
„Städtepartnerschaft mit Diyarbakir auf Eis legen“

„Die Städtepartnerschaft mit Diyarbakir sollte aufgrund der politischen Lage in der Türkei auf Eis gelegt werden“, sagt Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer. Diyarbakir liegt im Südostanatolien. „Eine Partnerschaft mit Diyarbakir, in der vie...

19.08.2015
Senioren Union: Mehr Sitzgelegenheiten an Ersatzhaltestellen der Stadtbahn

Die Senioren Union Hannover-Stadt bemüht sich in einem Schreiben an den infra-Geschäftsführer Stefan Harcke darum, dass Ersatzhaltestellen der Stadtbahn, die für eine nicht unerhebliche Dauer bei Bauarbeiten eingerichtet werden, mit Sitzgelegenheiten...

17.08.2015
Hannover ist Schlusslicht bei E-Mobilität!
Schnelladestationen für Tesla-Fahrzeuge auf Rasthöfen, aber nicht in der Stadt Hannover.

Hannover ist in rot-grüner Regie Schlusslicht bei E-Mobilität: Nach Angaben der HAZ von heute gibt es nur 17 Stromtankstellen im Kerngebiet der Stadt, bisher oft mit gravierenden technischen Problemen.

16.08.2015   Was ist eigentlich Grünstrom?
Grünstrom und grüne Ökolügien – Welche Farbe haben Elektronen?

In dieser Woche berichtete die HAZ, dass in der Landeshauptstadt nicht genug Grünstrom produziert wird. Trotz rot-grüner Vorgaben an die Stadtwerke muss Grünstrom zugekauft werden. Der Zukauf führt zu hohen Stromkosten (+25% im Vergleich zu Gött...

13.08.2015
Notrufsäulen auf S-Bahnhöfen: Senioren Union schaltet Bundesregierung ein

Die Senioren Union Hannover-Stadt wendet sich vehement gegen die Absicht der Deutschen Bahn AG, in der Region Hannover wie auch bundesweit die Notrufsäulen mit Sprechstellen auf allen Stationen auf Dauer nicht mehr vorzuhalten. Diese Planung geht aus einer Antwort ...

24.07.2015   CDU-Chef Dirk Toepffer zum 500-Millionen-Investitionsprogramm
„Die Angst im Nacken“

„Stefan Schostok sitzt die Angst im Nacken“. Mit diesen Worten kommentiert Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer die Pläne von OB Stefan Schostok für ein 500 Millionen schweres Investitionsprogramm. Das Programm, so Toepffer, habe vornehmlich ein Ziel: ...

16.07.2015   Toepffer regt Städtepartnerschaft mit Israel an
„Eine Städtepartnerschaft mit Israel ist längst überfällig“

„Eine Städtepartnerschaft mit Israel ist längst überfällig“, sagt Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer, der einen Vortrag der Bundestagsabgeordneten Edelgard Buhlmann Ministerin a. D. auf der Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaf...

08.07.2015   Toepffer regt eine Volksbefragung zu Hannovers rot-grüner Verkehrspolitik an
„Keine Experimente!“

„Keine Experimente!“, sagt Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer über die rot-grünen Pläne, den Cityring um eine Fahrbahn zu verkleinern und umzubauen. Dieses Vorhaben wurde auf dem gestrigen Stadtdialog „Hannover 2030“ thematisiert.&nb...

02.07.2015
Protest gegen Bahnentscheidung, Notrufsäulen und Videoüberwachung abzuschaffen

Mit völligem Unverständnis und Empörung hat die CDU Senioren Union Hannover-Stadt auf den Bericht in der HAZ „ Bahn verzichtet künftig auf Videoüberwachung“ reagiert.   

24.06.2015   Toepffer zum heutigen Startschuss für „Ideenwettbewerb Südschnellweg“
„Lies hat 2,5 Jahre verschlafen“

„Lies hat 2,5 Jahre verschlafen“, sagt Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer zur heutigen Ankündigung des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies und des hannoverschen OBs Stefan Schostok, den „Ideenwettbewerb Südschnellweg“ ge...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben