News

17.07.2014
Stadt setzt über 4000 Rechner an Hannovers Schulen unnötigem Risiko aus

Die CDU-Ratsfraktion kritisiert das IT-Management der Stadtführung. Auf eine Anfrage der CDU-Ratsfraktion in der heutigen Ratsversammlung musste die Stadtverwaltung einräumen, dass über 4000 Rechner an hannoverschen Schulen noch immer das veraltete Betrie...

07.07.2014   Toepffer zur Südschnellweg-Brücke
Toepffer sieht Verkehrsminister Lies noch immer ratlos

„Verkehrsminister Lies versucht scheinbar, den Neubau der Südschnellweg-Brücke in eine Zeit, in der die CDU wieder die Regierungsgeschäfte führt, zu verlegen“, so Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer über die geplante Verstärkung de...

17.06.2014
CDU gegen Erhöhung der Eintrittspreise bei Bädern!

„Die CDU-Ratsfraktion erteilt den Plänen der Stadtverwaltung, die Eintrittspreise in städtischen Bädern um ca. 20 % anzuheben, eine klare Absage. Auch ein erhöhtes Abkassieren bei den Schwimmvereinen wird es mit uns nicht geben!“, so der ...

13.06.2014
Sprengel-Museum: Planung scheinbar von Anfang an unzulänglich

Der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Jens Seidel, kommentiert die erneute Verteuerung des Erweiterungsbaus am Sprengel-Museum: „Wiederholte Kostenerhöhungen für den Erweiterungsbau des Sprengel-Museums offenbaren die unzureichende Planung bzw. Erfahrung...

11.06.2014   Toepffer zur verheerenden Kostensteigerung des Sprengel-Anbaus
Und regelmäßig grüßt das Murmeltier

„Welche dramatischen Auswirkungen muss die Kulturdezernentin Marlis Drevermann noch auf die Kostenpläne des Sprengel-Anbaus und finanzielle Situation der Landeshauptstadt Hannover herbeiführen, um aus ihrem Sessel zu fliegen?“, fragt Hannovers CDU-...

02.06.2014
CDU-Ratsfraktion zeigt vollen Respekt für den Rückzug von Bernd Strauch

Anlässlich der heutigen Pressemitteilung der Stadt zum Rückzug von Bernd Strauch aus seinen politischen Ämtern erklärt der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Jens Seidel: „Wir bedauern es sehr, dass der langjährige und verdiente Ratsvorsitz...

21.05.2014
Brockmann: Hannover muss autofreundlich bleiben

Der CDU-Kandidat für das Amt des Regionspräsidenten, Axel Brockmann, fordert eine autofreundlichere Verkehrspolitik in der Landeshauptstadt.

08.05.2014
CDU Ratsfraktion: „Dritte Betreuungskraft in Krippen muss jetzt kommen!“

Der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Jens Seidel, unterstützt mit Nachdruck den Vorschlag der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag für ein Sofortprogramm für die Einführung der dritten Betreuungskraft in allen Krippengruppen.

07.05.2014   Ausbau des Radwegenetzes und eine langfristige Aufstockung des Instandhaltungsbudgets für städtische Straßen unabdingbar
Straßensanierungsprogramm: CDU fordert Entlastung der Bürger

In die heutige Sitzung des Stadtentwicklungs-Bauausschusses wird die CDU-Ratsfraktion ihren Änderungsantrag zum Straßensanierungsprogramm des Oberbürgermeisters einbringen.

07.05.2014   Gemeinsame Position von Rot-Grün auf Stadtebene ebenfalls unklar!
Wasserstadt: Mehrheit der Grünen im Bezirksrat Linden-Limmer geht baden!

„Die Grünen in Linden-Limmer sind bereits offenkundig jetzt schon uneinig und lösen sich aufgrund der Beschlüsse vom Sonderparteitag zur Wasserstadt langsam auf."

07.05.2014
Bilanz der SPD-Ratspolitik verliert sich in Selbstgefälligkeit

Anlässlich der Bilanz der SPD-Ratsfraktion zur bisherigen Ratsperiode führt der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Jens Seidel, aus: „Die SPD hinkt in den wesentlichen Punkten unseren Forderungen und Initiativen in unterschiedlichen Bereichen der Ratspoli...

07.05.2014
CDU will Widerstandskämpfer mit „Straße des 20. Juli“ würdigen

Anlässlich des in diesem Jahr bevorstehenden 70. Jahrestages des Anschlags auf Adolf Hitler und des versuchten Staatsstreichs gegen das NS-Regime vom 20. Juli 1944, regt die CDU-Ratsfraktion eine verstärkte Kultur des Gedenkens in Hannover bezüglich diese...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben