Archiv
15.12.2004, 21:26 Uhr
Konsequente Kapitalisierung städtischen Vermögens
"Es ist höchste Zeit, die Kapitalisierung städtischen Vermögens konsequent durchzuführen. Mit dem dadurch erzielten Kapital die Schulden zu reduzieren und die enormen Zinszahlungen aus dem laufenden Haushalt zu vermeiden, ist langfristig der beste Ertrag für die Stadt", so Dirk Toepffer. Aber: Gewonnene Handlungsfreiheit im städtischen Etat dürfe nicht wieder durch rot/grüne Ansprüche verspielt werden. "Konsequenter Schuldenabbau mit konsequenter Sparpolitik hilft Hannover weiter und nicht das rot/grüne Herumwursteln!"
.
Termine
Ticker der
CDU Deutschlands