Terminplaner
Mai 2017
31.05.2017
Mittwoch
14:00 Uhr
AK Sicherheit und Ordnung: Informationsveranstaltung Feldjäger in der Bundeswehr
Treffpunkt:
Emmich-Cambrai-Kaserne
Kugelfangtrift 1
30179 Hannover

Liebe Mitglieder des CDU Kreisverbandes,
 
hiermit lädt Sie der Arbeitskreis Sicherheit und Ordnung herzlich zur

Informationsveranstaltung Feldjäger in der Bundeswehr

Teil 1
Besichtigung der Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
am 31. Mai 2017 um 14:00 Uhr
in der Emmich-Cambrai-Kaserne
Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr
(Kugelfangtrift 1, 30179 Hannover)
 
Teil 2
Vortrag und Diskussion:
Kommando Feldjäger der Bundeswehr
Fähigkeitsträger militärpolizeilicher Aufgaben
Herr Brigadegeneral Schnittker
Kommandeur Kommando Feldjäger der Bundeswehr
am 31. Mai 2017 um 17:00 Uhr
in der Offizierheimgesellschaft Hannover-Bothfeld e.V.
(General-Wever-Straße 120; 30657 Hannover)
 
ein.
 
Hannover gilt mit dem Standort Kommando Feldjäger der Bundeswehr in der Emmich-Cambrai-Kaserne und der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr zurecht als „Hauptstadt der Feldjäger“. Dies alleine genügt schon, um sich mit der Thematik Feldjäger näher zu beschäftigen. Zudem
wird in der sicherheitspolitischen Debatte häufig der Einsatz der Bundeswehr im Inland und der aktuelle Personalbedarf der Polizeibehörden thematisiert.
 
Vor diesem Hintergrund stellen sich viele Fragen:
§ Welche Ressourcen und Fähigkeiten besitzen die Feldjäger?
§ Wie groß sind die Parallelen in der Aus- und Fortbildung zu den Polizeibehörden?
§ Können Feldjäger nach ihrer Dienstzeit in den Polizeidienst übernommen werden?
§ Ist es notwendig, dass diese Personen die volle dreijährige Laufbahnausbildung an der Polizeiakademie
Niedersachsen durchlaufen müssen?
 
Ablauf der Veranstaltung:
Wie Sie oben entnehmen können, besteht die Veranstaltung aus zwei Teilen.
 
Während der Besichtigung der Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im ersten Teil der Veranstaltung möchten wir in der Zeit von 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr die Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr in der Emmich-Cambrai-Kaserne (Kugelfangtrift
1, 30179 Hannover) besichtigen. Das Kommando der Feldjäger hat sich bereiterklärt, uns Einblicke in die praktische Aus- und Fortbildung der Absolventen zu gewähren. Diese praktischen Einblicke bedingen
jedoch, dass wir dies zum Zeitpunkt des aktiven Schulungsbetriebes durchführen. Somit ergibt sich die relativ frühe Zeit des ersten Teiles.
Zwischen den beiden Teilen der Veranstaltung werden wir von der Emmich-Cambrai-Kaserne in die Offizierheimgesellschaft Hannover-Bothfeld e.V. (General-Wever-Straße 120; 30657 Hannover) wechseln, wo auf Sie ein Imbiss wartet. Während des zweiten Teils wird uns Herr Brigadegeneral
Schnittker, Kommandeur des Kommando Feldjäger in der Bundeswehr Einblicke zum Thema „Kommando Feldjäger der Bundeswehr – Fähigkeitsträger militärpolizeilicher Aufgaben“ geben und im Nachgang für Nachfragen zur Verfügung stehen.
 
Über Ihre Teilnahme an beiden Teilen der Veranstaltung oder auch nur an einem Teil sowie der aktiven Teilnahme an in die Diskussion freuen wir uns.

Mit freundlichen Grüßen

Eike Bredow
Für den Arbeitskreis Sicherheit und Ordnung

Hinweise:
Aufgrund begrenzter Kapazitäten und notwendiger Koordinierung bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung mit Hinweis, ob Sie an einem oder beiden Teilen der Veranstaltung teilnehmen möchten.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Bzgl. der frühen Beginnzeit für den ersten Teil der Veranstaltung verweisen wir auf den erforderlichen Schulungsbetrieb während der Besichtigung.
Sollten Sie sich für den ersten Teil der Veranstaltung anmelden, bittet die Bundeswehr um Anmeldung mit Name, Vorname, Adresse sowie um Identifizierung am 31. Mai 2017 mit einem Lichtbildausweis
(vorzugsweise Personalausweis). 

  
Termine
Ticker der
CDU Deutschlands