Terminplaner
August 2017
06.09.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
LSU-Stammtisch in Hannover
Treffpunkt:
Max Walloschke
Lange Laube 2
30159 Hannover

LSU-Stammtisch in Hannover 
 
Schwarz und bunt – das passt zusammen!
 
Homo-, bi-, oder transsexuell und trotzdem wirtschaftsliberal, christlich-sozial, konservativ? Das ist kein Widerspruch. Die Lesben und Schwulen in der Union (LSU) setzen sich für die Position von LSBTI-Menschen in den Unionsparteien ein. 
 
Egal ob Bundes-, Landes- oder Kommunalpolitik oder einfach nur Tratsch aus der Szene. Der Stammtisch ist der ideale Ort zum informellen Austausch unter Mitgliedern oder zum Kennenlernen der LSU für Interessierte. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste und Interessenten.
 
An jedem ersten Mittwoch im Monat trifft sich der Hannover-Stammtisch der Lesben und Schwulen in der Union bei Max Walloschke. Los geht es um 19 Uhr, Lange Laube 2, 30159 Hannover. Willkommen sind ausdrücklich auch alle heterosexuellen Freunde und Unterstützer der LSU.
 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer dennoch vorab Kontakt aufnehmen möchte, kann sich an den Vorsitzenden der LSU in Niedersachsen Alexander van der Wardt (alexander.vanderwardt@lsu-nord.de / 0173 46 15 359) oder an den Vorsitzenden des LSU-Regionalverbands Nord Niklas Kleinwächter (niklas.kleinwaechter@lsu-nord.de / 0176 31 20 48 34) wenden. Weitere Informationen gibt es unter http://www.lsu-nord.de/  


  
08.09.2017
Freitag
16:00 Uhr
OMV "Deutsch-Russische Beziehungen" mit Dr. Heino Wiese
Treffpunkt:
Wilfried-Hasselmann-Haus
Hindenburgstraße 30
30175 Hannover

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
seit Sommer dieses Jahres hat der neu gewählte Vorstand der Ost-und Mitteldeutsche Vereinigung Hannover seine Arbeit aufgenommen. Um die gute Traditionen weiter zu pflegen und gleichzeitig einiges neu anzufassen, wurde zuerst viel über die in der Vergangenheit getane Arbeit recherchiert. Wir haben gleich am Anfang den ehemaligen Vorsitzenden Herrn Schecke im Seniorenheim besucht und uns vorgestellt. Wir werden den Kontakt gerne weiterhin aufrechterhalten. Nun wird nach vorn geblickt. Es ist immer noch viel zu Tun. 
 
Wir, die OMV, werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass die erfolgreiche Integration der Aussiedler und Spätaussiedler in unsere Gesellschaft erleichtert wird. Die bereits zu uns gekommenen und immer noch kommenden Aussiedler, mit ihrem Können und Fleiß, sowie ihren kulturellen Traditionen, sind eine Bereicherung für dieses Land und sie sollen in ein gesellschaftliches und politisches Leben integriert werden.
 
Zwei wichtige Wahlen liegen vor uns. Ganz wichtig ist dem Vorstand die Unterstützung unserer Kandidatinnen und Kandidaten für Bundes- und Landtagswahl.
 
Zu unserer Freude, ist der Honorarkonsul der Russischen Föderation, 

Herr Dr. Heino Wiese
 
unserer Einladung gefolgt. Er wird über das Thema "Deutsch-Russische Beziehungen" referieren. Hierzu laden wir Sie 
am Freitag, den 8.9.2017 um 16.00 Uhr
in das Wilfried-Hasselmann-Haus, Hindenburgsstraße 30, 30175 Hannover
 
ganz herzlich ein. Da die Anzahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter: Keti.Langrehr@googlemail.de bis zum 15.08.2017.
 
 
Ihre Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung
 
Keti Langrehr
Vorsitzende
 


  
Termine
Ticker der
CDU Deutschlands