Archiv
14.12.2004
CDU-Oberbürgermeisterkandidat Dirk Toepffer schenkt zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe am Dienstag, 21. Dezember 04, in der Zeit von 16-17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt Glühwein aus.
weiter

10.12.2004
Neuer CDU-Fraktionsvorstand setzt gestärkt die Arbeit fort

Die CDU-Regionsfraktion ist gestärkt aus ihren heutigen Vorstandsneuwahlen hervorgegangen: Mit großer Mehrheit haben die Unionsabgeordneten den Rechtsanwalt und finanzpolitischen Experten Jörg-Friedrich Onnasch zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Auch bei der Wahl der vier Stellvertreter bewies die Fraktion Geschlossenheit. Gemeinsam mit dem 52-jährigen Juristen werden künftig Matthias Kühn (49), Gabriela Kohlenberg (47), Angelika Rohde (54) und Wolfgang Neubauer (62) an der Spitze der Unions-Fraktion stehen. Die bisherigen Beisitzer Oliver Brandt (39), Gisela Konrath (57), Paul Pawelski (62) und Luise Treiber (57) wurden in ihren Ämtern bestätigt.
weiter

09.12.2004
"An Oberbürgermeister Schmalstiegs Vorschlag, eine große Moschee in der City zu bauen, ist alles falsch, was überhaupt falsch gemacht werden kann", so Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer.
weiter

30.11.2004
"Abschluss zu teuer erkauft". Mit dieser Feststellung kritisiert Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer die Tarifvereinbarung zwischen Stadt und Gewerkschaft.
weiter

18.08.2004
"Die Bauverwaltung hat die Ferienzeit zu wörtlich genommen und ist wohl selbst in die Ferien gegangen." so kommentiert Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer die Schul-Baustellen zu Beginn der Schulzeit in Hannover.
weiter

18.08.2004
Dirk Toepffer - Hannovers CDU-Chef - wird am Sonnabend, den 21.08.04 ab 11.30 Uhr auch seine Stärken als Hobby-Koch unter Beweis stellen.
weiter

28.07.2004
Mehrere Einzelhändler in der Knochenhauerstraße nahe dem Ballhof fühlen sich vom Ordnungsamt der Stadt Hannover im Stich gelassen: Die ihnen bisher erteilte Parksondererlaubnis wird diesen Einzelhändlern nicht mehr erteilt. Obwohl den Inhabern von Handwerks- und Einzelhandelsgeschäften rein rechtlich eine Parkerlaubnis zusteht, weigert sich die Stadt diesem Gesuch entgegenzukommen.
weiter

16.07.2004
"Bei den erforderlichen Sparmaßnahmen im städtischen Haushalt können die Fraktionen nicht immer nur die Sparvorschläge verwerfen, sondern müssen sich auch zum konsequenten Sparen bekennen." Mit dieser Feststellung spricht sich Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer für den Vorschlag der hannoverschen Verwaltung aus, die Finanzen für die laufende Originalstoff(Heroin)-Ausgabe zu streichen.
weiter

15.07.2004
"Ratlosigkeit statt Tatkraft und Ideenreichtum" - mit diesen Worten charakterisiert Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer die Haltung des Kämmerers Stephan Weil zu den neuesten Steuerprognosen für Hannover.
weiter

26.04.2004
"Niedersachsens Finanzminister Möllring macht Ernst und gibt ein gutes und richtiges Ziel vor." Dirk Toepffer - Hannovers CDU-Chef - sieht den Vorschlag des Ministers, bei den Tarifverhandlungen für alle Arbeitnehmer gleiche Arbeitszeitverlängerungen zu verhandeln, als die einzig gerechte Lösung an.
weiter

Termine
Ticker der
CDU Deutschlands